Home » Traditionelle Chinesische Medizin-TCM

Traditionelle Chinesische Medizin-TCM

TCM-TUINA- Behandlungen in der Praxis Oelke in Oberasbach

Überreichung der Diplome der deutschen TUINA Akademie durch
Herrn Dr. med. Weizhong Sun
an Katrin Schäfer und Cordula Oelke.

 

TUINA ist eine sehr alte chinesische manuelle Therapie und eine der 5 Säulen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin).

Mit Hilfe von Akupressur, schieben und reiben der Meridiane, Klopftechniken, sowie der mobilisierenden Dehnung von Gelenken und Muskelgruppen, wird der ganze Körper wieder zurück in seine Balance und sein Gleichgewicht gebracht. Körper und Organe werden mit Energie versorgt und Muskeln und Gelenke werden aktiviert.

  • Regulierung der körpereigenen Lebensenergie (QI),
  • Zirkulation des Blutes
  • Auflösung von Blockaden der Meridiane
  • Abbau von negativem Stress
  • Regulation und Stimulation des Ganzkörpersystems
  • Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht

Die Strategie der TUINA-Therapie hat ein ganzheitliches Ziel

Die TUINA setzt bei lokalen Beschwerden an und bezieht den gesamten Körper sowie das Gesamtsystem des Menschen, seiner Umwelt und den Einflüssen der Natur mit ein.

Durch die verschiedenen, chinesischen manuellen Techniken wird Qi und Blut in den lokalen und auch in den Ganzköpermeridianen reguliert. Durch diese Stimulation und Regulation wird das Yin & Yang des Körpers und des Funktionskreises der 5 Elemente (chinesisches Organsystem) wieder hergestellt.

Gerade in unseren Tagen, da nach ergänzenden und alternativen Behandlungsmethoden gesucht wird, stellt TUINA eine wichtige Bereicherung dar.

Sowohl in der Akutphase von Erkrankungen des Bewegungsapparates, als auch in der rehabilitativen Nachsorge und in der nachhaltigen Betreuung der chronischen Symptomatik hat TUINA eine besondere Einsatzberechtigung.

TUINA- Behandlungen besonders bei:

      Erkrankungen des Bewegungsapparates:

  • Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Wirbelsäule mit und ohne Nervenwurzelschäden,
  • Schultersyndrome
  • Verschleißleiden der Hüft-, Knie- und Sprunggelenke, Überlastungs-beschwerden der Füße, Fersensporn etc.
  • Nachbehandlungen bei Sportver-letzungen und Wettkampfvorbereitung

      Innere Erkrankungen:

  • Asthma, Gastritis, Obstipation etc.
  • Gynäkologie/Schwangerschaft/

     Wechseljahre, Störungen der Periode

     Neurologische und vegetative Störungen:

  • Kopfschmerz, Schlafstörungen, Erschöpfung, Stress etc.
  • Gesundheitsstörungen innerer Organe
  •  und vieles mehr…

 

Wussten Sie dass,

  • die TUINA Therapie über 4000 jährige medizinische Erfahrungen verfügt?
  • die meisten aller manuellen Therapieformen die Prinzipien von TCM –TUINA beinhalten. z.B. Chiropraktik, manuelle Therapie, verschiedene Massagetechniken, Shiatzu, Reiki, Reflexzonentherapie, Therapie nach Brügger, nach Cyriax, nach FBL oder nach Maitland, Myofaszial, Trigger Punkt Therapie, Dorn Methode, Ayurveda …

 

Wir unterscheiden 2 Formen der TUINA Behandlung

die „TUINA- Therapie“ um körperliche Einschränkungen und vielfältige Beschwerden ganzheitlich zu therapieren. Sie werden über die zahlreichen Wirkungen erstaunt sein.

                Therapieeinheit: 60 Min.       Behandlungsdauer: 50 Min.          Preis: 100 €

 

die „Medical-Wellness-TUINA“ zur Gesundheitserhaltung und Vorbeugung.

1. die traditionelle „Medical-Wellness-TUINA“    zur Gesundheitserhaltung     2,5 Std.  250,-€    
2. die ausgleichende „Medical-Wellness-TUINA“       zur Vorbeugung              1,5 Std.   150,-€    
3. die kurze  „Medical-Wellness-TUINA“                    zum Relaxen                     1,0 Std.   100,-€

Die Medical-Wellness-TUINA eignet sich auch als ganz besonderes Geschenk  (Geburtstag, Weihnachten oder Dankeschön).

Prävention ist die Medizin der Zukunft.